Europameisterschaft 2013

im traditionellen Karate 7.12.2013 in Belgrad, Serbien


Oss! 

Sonntag, 8. Dezember 2013  20:00 Uhr

 

Medaillen für die Herren!

 

Simon Alex und Maxim haben den dritten Platz in der Königsdisziplin Kumite-Team! Peer war vierter Mann im Team.
Gegner im Kampf um den Finaleinzug waren Portugal.
War ein sehr wilder Kampf. Viele Waza-ari und viele Tento Strafen 
Wir sind super stolz!!

 

 

 

Hier das Halbfinale in Kumite Team gegen die Herren aus Portugal

 

 

(Dieses Video läuft aus irgendwelchen Gründen leider nicht. Ich lade es in Deutschland noch einmal hoch)

 

 

 

 

 

 

 

 

...und...

 

 

 

Kumite Team Viertelfinalkampf der Herren. Gegner war Mazedonien. 

 

Sonntag, 8. Dezember 2013

Kurz da der akku nicht mehr lange hebt. 
Es finden jetzt die ersten Kumitekämpfe der Herren statt. Fuku-Go ist für unsere Herren zu Ende. Auch Micha hat Kumite hinter sich. 
Wir drücken unseren Herren jetzt die Daumen, doch noch Deutschland aufs Treppchen zu befördern 

Sonntag, 8. Dezember 2013 12:45 Uhr

 

News News News... 

 

So Tanja hat jetzt wieder Zeit zum Informationen zu posten. Ist das nun gut oder schlecht?? :D 

Also Bis jetzt ist geschehen: 

 

Yvonnes Ehrung zum dritten Platz in Fuku-Go

 

 

Kata Team Begegnungen. Hier Sind die Frauen Michaela Tanja und Sibylle und die Herren Simon Christian und Alex

angetreten. Ins Finale sind hier leider beide Teams nicht gekommen. Bei den Männern ist besonders schade, dass es

ihnen gereicht hätte, wenn der Boden nicht so schrecklich instabil wäre. Balance Strafe und raus waren sie aus dem

Finale...

 

 

Kata Einzel 

Starter waren Alex Christian und Christoph bei den Herren. Michaela Tanja und Sibylle waren bei den Frauen am

Start. Auch hier wurde der Boden zum Verhängnis. Tanja und Michaela bekamen beide Abzüge und auch Sibylle

reichte es bei den Frauen nicht ins Viertelfinale. 

Bei den Herren lief es nicht wesentlich besser. Obwohl alle drei gute Katas präsentiert hatten war die Konkurrenz wohl

zu stark. 

Die Finalentscheidungen laufen im Moment. Leider eben ohne deutsche Beteiligung.

 

 

 

In Enbu man/man zeigten Simon und Christian ihr Können. Starke Enbu, die rote Fahne kam total überraschend. Die

beiden wurden bestraft, weil ihre letzte Technik, die den Kampf duch einen "Finish and Blow" beendet, wohl nicht

korrekt gewesen sein sollte. 

 

 

Außerdem kämpften Michaela und Tanja heute Vormittag in Fuku-Go. Beide wurden von den überragenden

Italienerinnen besiegt. Gerade läuft hierzu das Finale. Sollten sie gegen die späteren Meisterinnen ausgeschieden

sein, kann man den beiden zu einer guten Leistung nur gratulieren.

 

 

Nach der Pause nun beginnen die Kumite Kämpfe. Michaela startet als einzige Seniorin, bei den Männern geht es jetzt

dann erst richtig los.

 

Es stehen also noch aus: 

Kumite individual bei den Damen und bei den Herren 

Fuku-Go der Herren 

Kogo-Kumite der Herren 

und Kumite Team. 

 

Videos und Bildmaterial werden im Moment übertragen und folgen bald ;) 

 

Sonntag, 8. Dezember 2013 8:00 Uhr

 

Neuer Tag.. neues Glück?? 

 

So es geht los. Aber Glück wollen wir ja eigentlich nicht. Nur Erfolg :)

Heute stehen Yvonnes Ehrung an und danach die Disziplinen Kata darauf Enbu.

Nachfolgend wird Fuku-go entschieden und dann die Kumite Kämpfe. 


Zur Mittagspause gibt es neue Infos hoffentlich

 

 

 

Yvonne Högl in der Disziplin Kumite  

und 

Sensei Helmut Eisenmann in deiner Aufgabe als

Hauptkampfrichter.

 

Samstag, 7. Dezember 2013 22:30 Uhr

 

Feierabend und Edelmetall für Yvonne

 

Yvonne ist dritte in Fuku-Go! 


Wir gratulieren recht herzlich die Siegerehrung findet morgen statt. 


Bilder folgen auch morgen. Es ist schon spät wir müssen noch zu Abend essen und um sechs wird aufgestanden.  

Deshalb entschuldigt die Rarität an Informationen heute. Das Wichtigste ist ja gesagt :) 


Morgen dürft ihr dann allen Senioren die Daumen drücken :) 


Guuute Nacht ;)

 

7. Dezember 2013 15:30 Uhr

 

Yvonnes vorläufige Ergebnisse

 

Yvonne ist in Fuku-Go im Halbfinale!!! Mit der Kata Kitei kann sie ihre Gegnerin bezwingen. In Kogo-Kumite hat

sie es leider nicht in die nächste Runde geschafft und in Kata leider auch nicht. Aber der Vierte Platz in Fuku-

Go ist ihr schon einmal sicher. 

 


Gratulation dazu.

 

 

Einziger Ort mit Internet: 

Einmal um die Halle rum draußen neben der Fahrschule xD 

Tanja ist kalt. Ab rein auftauen und nach Yvonne sehen;)

Bis später

 

Samstag, 7. Dezember 2013 11:30 Uhr

 

Wir machen uns fertig

 

So genug trainiert. Wir richten uns nun, nähen die Adler auf die Anzüge und um eins gehen wir dann in die Halle.

 

Hier mal ein Foto mit allen Startern gemeinsam mit Verbandspräsident Manfred.

Bis dann 

 

Samstag, 7. Dezember 2013  09:20 Uhr

 

Guten morgen liebe Freunde :)


Sensei ist mittlerweile in der Halle und als Kampfrichter im Einsatz. Wir anderen Ruhen uns jetzt nach dem Frühstück

ein bisschen aus und werden um 10 Uhr eine kleine Trainingseinheit einlegen. 

 


Um eins gehen wir dann auch alle gemeinsam in die Halle, um Yvonne zu unterstützen. 

 


Dann gibt es hoffentlich infos von live vor Ort.

 

Freitag, 6. Dezember 2013 22:50 Uhr

 

Feierabend für heute

 

 

Das arme Schwein Tanja macht jetzt Feierabend. Langsam wird das mit dem arbeiten schwer ( schon drei mal den

scheiß Text geschrieben und drei mal anstatt ctrl+c ctrl+v gedrückt -.-)


Ihr habt diesen Tag ja auch genug Infos bekommen... :) 

 


Morgen geht es weiter mit Sensei Helmuts Einsatz als Kampfrichter und Yvonne Högl ersten Starts am Nachmittag. 


Wir drücken dann natürlich allen die Daumen...

 


(Tanjas größte Sorge momentan... nein nicht ob sie das mit den Starts auf die Reihe bekommt, sondern ob sie in der

Halle Wlan haben wird um die Aussenwelt im Bilde halten zu können... :D)

 

 

Also in diesem Sinne gute Nacht... 

 

Freitag, 6. Dezember 2013

 

Der Abend

 

Nachdem nun alle ihre

Zimmer bezogen haben

und gut gesättigt sind

haben wir uns zusammen

gesetzt und lassen den

Abend gemeinsam und

gemütlich ausklingen. 

 

Nebenher werden die

Starts gelost. Wer in

welcher Disziplin startet

könnt ihr direkt bei den

jeweiligen

Mannschaftsmitgliedern

oder bei den Disziplinen

nachlesen.

 

 

Freitag, 6. Dezember 2013 17:00 Uhr

 

So endlich sind wir komplett! 

 

Maxim und Peer sind nun auch endlich angekommen. Trainieren werden wir jetzt nicht mehr. Yvonne muss sich

sowieso schonen. Sie startet ja schon morgen als Teilnehmerin der Kategorie Jugend. 

Wir gehen jetzt ab in die Sauna :) Muskeln entspannen und so... 

 

See u! 

 

Freitag, 6. Dezember 2013 16:00 Uhr

 

Der Rest ist angekommen... 

 

...zumindest teilweise. Yvonne, Christoph und Manfred sind soeben ins Hotel gekommen. Maxim und Peer müssen

noch warten. Der Shuttlebus war schon voll. 

Wenn die beiden da sind werden wir dann gemeinsam nocheinmal trainieren. Diesmal vermutlich aber nicht draußen.

Es schneit wie verrückt. Im Hof ist es ganz schön glatt durch den vielen Schnee. 

Manfred hat nun die Starts gemeldet. Die Disziplinen in denen wir starten werden könnt ihr bei den Teilnehmern direkt

nachlesen.

Neue Infos kommen...

 

Bis später

 

 

Freitag, 6. Dezember 2013  12:00 Uhr

 

Das erste Training vor Ort

 

Ja wir würden jetzt auch lieber irgendwo im

Warmen herum liegen. Wir sind ja aber nicht zum

Faulenzen hier...

Also ab raus und trainieren. Und damit ihr uns

auch glaubt, dass wir wirklich etwas tun, hier ein

kleiner Eindruck ;) 

 

Außerdem gibt es noch zu berichten, dass

Manfred, Yvonne, Christoph, Maxim und Peer (falls

der Sturm über Europa nicht sein unwesen treibt...)

jetzt im Flugzeug sitzen und in cirka drei Stunden

hier im Centar Balasevic ankommen sollten :) 

 

Bis später

 

 

 

 

Donnerstag, 05. Dezember 2013 17:50 Uhr

 

Ankunft im Hotel Balasevic

 

Simon, Christian, Alex, Helmut, Michaela, Sibylle und Tanja sind soeben eingetroffen. Maxim, Yvone Christoph, Peer

und Manfred kommen morgen.

 

So Wir sind im Hotel angekommen. Empfangen wurden wir vom rumänischen Team das vor dem Hotelgebäude

trainiert. Wir haben erstmal Hunger. 

 

Bis dann,

Der Kader

Donnerstag, 05. Dezember 2013 00:10 Uhr 

 

Die Europameisterschaft rückt näher... 

 

...die backnanger Koffer sind gepackt. In 10 Stunden treffen sich die Kadermitglieder aus dem Kreis Stuttgart mit

Nationaltrainer Helmut Eisenmann. Dann geht es los zum Flughafen Frankfurt und der erste Teil der deutschen

Nationlmanschaft reist ab in Richtung Serbien.

 

 

Samstag, 23.November 2013, 13:50 Uhr

 

             Das neue Tagebuch steht! 

 

 

Liebe Gäste und Besucher, 

 

 

Das neue Tagebuch für die Europameisterschaft 2013 ist wie ihr seht jetzt endlich verfügbar. 

 

Noch ist das alles hier eine riesige Baustelle aber in den nächsten zwei Wochen wird hier einiges los sein. Auf dieser

Seite findet ihr den Kader von 2013, die Disziplinen und ganz viele Neuigkeiten von der Vorbereitungszeit der

Eurpoameisterschaft bis hin zu den Wettkämpfen und deren Ergebnissen.

 

Seid gespannt, 

 

Bis bald 

 

 

PS: Für alle, die sich für unsere vergangenen Leistungen noch interessieren, hier die Seiten der letzten Meisterschaften: 

 

WM 2012 Lodz, Polen:  http://tagebuch-dtkv.beepworld.de/

 

WM 2010 Curitiba, Brasilien: http://shingikan.beepworld.de/


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!